Black Earth News

von Grobschnitt inspirierte Bands

Moderatoren: ketchup, holli, Aphodyl

Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Moin Irmi, schön von dir zu hören/bzw. lesen. Wann ist denn das Green Konzert ? Wir sind im Augenblick ja noch völlig flexibel mit dem Termin, noch weit genug weg von der Zeit her, obwohl es bestimmt wieder schnell gehen wird weil wir jetzt so viel Arbeit vor uns haben und dabei die Zeit so schnell wegläuft. Egal, wir sind jetzt unglaublich gut drauf, sprühen nur so voller Energie und freuen uns schon auf die nächste Woche um endlich mit der Arbeit zu beginnen. ;) Ich hoffe wir sehen uns dort wieder und natürlich auch viele andere aus der Grobschnitt Gemeinde. Klarer Vorteil für das Bootshaus ist, wir brauchen nach dem Konzert kein anderes Lokal suchen wo wir noch in Ruhe zusammen sitzen können. Lieben Gruß Hermann
Benutzeravatar
peter wilhelm
Dr.Salzmann
Beiträge: 757
Registriert: 16.08.2009, 14:40
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Beitrag von peter wilhelm »

moin Hermann...

nach dieser Information

https://www.green-band.de/index.php/termine

am 22.02.14
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Moin moin liebe Grobschnitt Gemeinde. Euch allen ein frohes neues Jahr und alles Gute für 2014. In diesem Jahr werden wir uns hoffe ich alle gesund und munter wiedersehen. 2014 gibt es für unsere Band viel Arbeit. Die dritte Cover CD an der wir gerade mit vielen Unterbrechungen arbeiten, wartet auf Fertigstellung. Aber das ist nicht so einfach. Keyboard Holger ist jetzt vier Wochen in Asien und kommt kurz vor unserem Bootshaus Gig in Meppen am Sa. den 15. Feb. wieder. Da spielen wir viele neue Songs wie z.B. von Saga oder Steven Wilson und zum ersten mal nach vielen Jahren wieder die Musik der 80iger Jahre Brit Funk Band "Level 42". Das haben wir in den Jahren 1997 und 1998 mehr aus Jux gemacht und war rückblickend einer der erfolgreichsten Projekte dir wir hatten, ein Selbstläufer. Für mich ist diese Musik eigentlich lange vorbei aber da es in unserer Band unter den Kollegen große Fans dieser Band gibt, habe ich versprochen, ich knalle noch mal den Bass wie Mark King und gesanglich ist der "Gott sei Dank " für mich nicht so schwer wie z.B. die Grobschnitt Songs. Was an dieser Musik Spaß macht ist die Wucht und Power die da rüber kommt und bei den Zuschauern schnell ins Bein geht. Ich kann mich noch gut an die bewegungsfreudigen Besucher bei den Konzerten erinnern.
Wir hoffen das der Betzdorf Termin in diesem Jahr für alle ganz gut liegt und einige kommen können. Wir möchten ja gern wieder dabei sein, was ich Markus auch schon am Telefon gesagt habe und möchten auch länger spielen falls möglich. Wir müssen immer so viel gute Songs im Koffer lassen, das ist eigentlich schade.
Aber die spielfreie Zeit ist in diesem Jahr bei Black Earth sehr begrenzt. Wir sind in Planung hier in Meppen die Freilichtbühne im Sommer während des Musicals "Hair " als Band zu unterstützen. Das ist natürlich für uns eine große und spannende neue Aufgabe auf der Bühne zwischen den Tänzern und Akteuren diese musikalisch zu begleiten. :lol: Ich werde mal Markus die Terminplanung rüber schicken. Hoffentlich bekommen wir alles unter einem Hut. Schauen wir mal.
Wer von euch nicht so lange warten möchte, ich herzlich eingeladen wieder in das schöne und gastfreundliche Meppen im Emsland zu kommen um im Februar unsere neue Show zu sehen. Wieder mit den guten Grobschnitt Songs und dieses mal im Zugaben Teil einige Unplugged Versionen wie von Anywhere und Raintime. Wir freuen uns sehr das Git. Holger noch mal die Zeit findet um uns dort zu unterstützen. Nicht einfach ,einen Ersatz für ihn zu finden. Falls der 2014 Betzdorf Termin auch für Git Holger passt bringen wir natürlich diesen lieben und guten Kollegen wieder mit. Hat ihm auch sehr gefallen dort zu spielen.
So, das waren mal wieder die aktuellen News von uns für euch. Falls dieser Winter wie bisher so schlapp bleibt, wäre es ja durchaus möglich, das wir bei unserem Konzert so wie im letzten Sommer in der Kirche wieder einige Grobies im Bootshaus begrüßen können, darüber würden wir uns wieder sehr freuen. Alles Liebe und bis bald, euer Hermann und Co. ;)
Irmi
wohnt im Forum
Beiträge: 3587
Registriert: 19.07.2007, 10:55
Wohnort: Michelstadt

Beitrag von Irmi »

Danke für das Update, Hermann! :)

Ich hab für Meppen noch eine Einladung gut und hab auch Freunde ein Stückchen weiter oben, die ich bei dieser Gelegenheit besuchen könnte. Also vlt. klappt es ja im Februar!

Liebe Grüße
Irmi :)
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht ! Keep smiling ... :)
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Moin Irmi, darüber würde ich mich ja sehr freuen, dich bei unserem Konzert zu sehen. Das Bootshaus ist von dem Atmosphäre nicht zu toppen, super Lokal, gemütlich und den Sound bekommen wir auch jedes mal in den Griff. Anschließend kann man noch an einem der Tische die Konzertnacht ausklingen lassen, wird ja immer ein langer Abend dort. Rolf kennt das ja schon. Würde mich sehr freuen. Lieben Gruß Hermann :)
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Moin moin liebe Grobschnitt Gemeinde. Im März fangen wir endlich an unsere seit langem versprochene CD hier im Studio fertig zu stellen. Alles wird neu eingespielt. Diese Verzögerung hat einen Vorteil, die Song Auswahl wird noch besser als vorher. Bei unserem letzten ausverkauften Konzert am 15.Feb 2014 hier im Bootshaus in Meppen haben wir deutlich merken können, was das Publikum von uns hören möchte und hat auch die neuen Songs wie z.B. Drive home von Steven Wilson gut aufgenommen. Das kommt jetzt ebenfalls mit auf die CD, sowie Songs von Kraan, Genesis mit Peter Gabriel natürlich, sowie viele andere Songs aus dieser Freak Zeit Anfang bis Mitte der siebziger Jahre. Das Live Programm wird auch demensprechend ausfallen. Um Jahreswechsel 2014 /2015 werden wir das Ruhrgebiet mit einigen Auftritten unsicher machen. Wir sehen uns ja schon mit einigen neuen Songs wieder auf dem Fantreffen. Git. Holger bleibt nach diesem tollen Bootshaus Gig, einer unser besten, das meinten viele der Besucher, erst mal an Bord. Das war und ist unser größter Wunsch gewesen. Macht einfach viel Spaß mit ihm zu spielen. Alles Gute erstmal und wir sehen und bald. LG Hermann ;-)
Irmi
wohnt im Forum
Beiträge: 3587
Registriert: 19.07.2007, 10:55
Wohnort: Michelstadt

Beitrag von Irmi »

Hat leider mit dem Bootshaus nicht geklappt. Ich war 2 Wochen lang heftig grippig. Aber Rolf hat erzählt, dass es total schön war. Daran habe ich keine Zweifel.
Das Wetter hat ja diesmal auch mitgespielt. :)

Auf die CD bin ich gespannt!

Liebe Grüße nach Meppen
Irmi :)
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht ! Keep smiling ... :)
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Hallo Irmi, schön von dir zu hören /lesen. Ja, hast was verpasst, wir haben richtig gut gespielt, besser als auf dem letzten Fan Treffen. Das liegt deutlich an unseren neuen Drummer Theo, der reißt alle mit. Der groovt wie Sau und mit seiner positiven Art tut er uns allen gut. Endlich können wir alle musikalischen Träume und Wünsche angehen, auch für die CD. Während der Produktion im letzten Jahr kam es ja zum Knall wegen der Drums. Ich habe den Unterschied zwei Tage nach dem Bootshaus Gig auf dem DVD Mitschnitt selbst beobachten können, hat richtig Spaß gemacht das zu sehen, wirklich besser als alles zuvor. So soll es nun weitergehen. Habe heute morgen die Live Aufnahmen die wir am 15. Feb. dort mitgeschnitten haben ,bis zur Hälfte durchgehört, ebenfalls gut. Die Reaktion bei den Supertramp Songs war im Bootshaus echt krass. tolle Zuschauer dort, die haben meine Stimmähnlichkeit zu Rick Davis von Supertramp echt bejubelt. Tolles Erlebnis. Die CD Produktion kann kommen. Die Stimmung in der Band ist sehr gut. Vielleicht machen wir vor Betzdorf noch eine CD Release Party irgendwo... mal sehen wann wir fertig sind. Lieben Gruß und bis bald hoffe ich. Hermann
Benutzeravatar
Boxer
Alter Freund
Beiträge: 657
Registriert: 14.02.2009, 19:44
Wohnort: Verl

Beitrag von Boxer »

Das hört sich ja echt gut an.
Wenn's vorher nicht klappt :( , ich freu mich auf jeden fall schon auf Betzdorf, denn ihr seid ein absolutes Highlight für unser Treffen.
LG Andreas
Es ist einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu machen.
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Hallo liebe Grobschnitt Gemeinde. Ich hoffe euch geht es allen gut. Uns als Band geht es richtig gut im Augenblick. Wir haben immer noch großen Spaß an unseren Live Mitschnitten vom Bootshaus Gig im Februar und können es kaum erwarten, am kommenden Montag den 24. März endlich mit neuem Schwung durch Theo unseren fantastischen Drummer :lol: an unserer CD anzufangen. Vier Tage in Folge nehmen wir die erste Rutsche auf. Dann im April die zweite Session und dann ist hoffentlich alles im Kasten und kann gemischt werden. Wir möchten unbedingt die fertige CD nach Betzdorf zu unserem Gig am Samstag mitbringen. Das sollte aber wohl in diesem Jahr klappen. Gleichzeitig werden wir die CD Highlights für das Betzdorf Programm proben. Zwei Stunden werden wir am 31. Mai 2014 mit euch kräftig rocken.
;)
Wir freuen uns schon sehr euch alle gesund und munter wiederzusehen.
Dauert ja nicht mehr so lange.....
Lieben Gruß von Hermann , 2 x Holger und unseren Theo.
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Hallo liebe Grobschnitt Gemeinde. Erst einmal allen ein frohes neues Jahr mit reichlich Grobschnitt Musik. Die Grobschnitt Box kommt ja bald, wird das schön werden. Man darf aber nicht darüber nachdenken, wie oft man z.B. Ballermann gekauft hat, zweimal als LP weil die Erste durch war, dann die erste CD, dann später die Remasterte und jetzt in der Box wieder eine neue Version. Ich bin überzeugt, das Eroc soundlich immer noch was rausholen kann, bis uns mal irgendwann unsere Ohren platzen vom genauen Hinhören.
Wir haben hier mit etwas Wehmut unsere viel besuchte Black Earth Webseite im Januar 2015 abschalten lassen.( Über 5300 Klicks ) Komisches Gefühl. Aber es war nur ein Name. Zwar ein guter Bandname der aber auch oft missverstanden wurde, gute Idee, aber nicht von uns, das will wirklich keiner hören. Und den für viel Geld schützen lassen, wenn eine CD mit eigenen Songs auf den Markt kommen soll? Muss auch nicht unbedingt sein. Ein gutes Gefühl, dass die Mitmusiker meiner Band das ebenfalls so sehen wie viele meiner guten Freunde, wenn die Band in Zukunft meinen Namen trägt ist das doch gut. Ich wäre sowieso der Motor und im Prinzip auch als Sänger die sogenannte Frontfresse. Alles im Lot und ich sollte mir keine Sorgen machen. Ich sehe mich auch immer als Teamplayer und will nie die Lorbeeren für mich allein in Anspruch nehmen, das finde ich peinlich. Ich sehe mich eher als der, der die Kutsche lenkt und dafür sorgt, das alles gut klingt und sich entwickelt.
Ich schreibe die meisten der Songs, bzw. werfe Ideen in die Runde, wenn wir im Studio versammelt sind und lasse durch die Mitspieler die noch nicht fertigen Songs durch weitere gute Einflüsse bereichern. So sind unglaubliche Prog. Rock Songs entstanden, die anfangs ganz anderes geplant waren. Toll wie so etwas wächst. Aber unglaublich viel Arbeit und wir sehen, wie die Zeit uns davon läuft. Aber wir werden die Nerven behalten und dann erst die Gigs buchen ,wenn ein Ende der Produktion abzusehen ist und wir damit vor die Tür gehen um live mit einem neuen Programm die besten Konzerte spielen werden die wir lange nicht mehr gemacht haben.
Aus diesem Grund möchte ich hier an dieser Stelle ein für mich sehr wichtiges Ereignis bekannt geben. Unsere erste Black Earth Besetzung wurde von vielen als unsere Beste empfunden, Keyb. Holger und ich haben oft in einer sentimentalen Minute an die Anfänge gedacht und fanden es eigentlich schade, das die beiden Kollegen nicht mehr dabei sind.
Das ändert sich jetzt wieder ! Es kommt unser erster Gitarrist und ebenfalls sehr guter Sänger Jörg Küpper zurück in unsere oder bzw. in meine Band. Unvergessen bleibt sein damals perfekt gesungenes Child in time von Deep Purple was jetzt natürlich wieder an Board kommt. Da geht gleich zu Anfang des Jahres ein Traum für mich in Erfüllung. So oft habe ich unsere alten Aufnahmen beim Autofahren gehört und immer gedacht, so gut war es nie wieder. Ganz merkwürdig, wir hatten eine andere ganz besondere Stimmung irgendwie, auch mit den späteren Besetzungen gab es natürlich ähnliche Lichtblicke, klar und viele Höhepunkte. Aber bei der Studioarbeit lief es nicht so rund wie damals.

Ihr könnt euch also auf ein Wiedersehen mit der Band freuen. Natürlich werden wir auch weitere Grobschnitt Songs ins Programm nehmen und das noch weiter ausbauen. Aber es kommen jetztauch andere Coversongs rein und andere raus, es passiert einiges in nächster Zeit. Aber es macht Spaß immer etwas zu verändern, denn Stillstand ist doch langweilig.
Also alle News in Zukunft nur noch unter
https://www.Hermanneckholt.de

Ich habe mal alte Presseberichte rausgesucht und auf die Webseite eingestellt, wie schnell die Zeit doch vergeht, wenn man sich so alte Berichte und Bilder anschaut. Ich kann mich an jedes Bild noch erinnern, an die Situationen, auch bei den ganz alten Bildern aus den 80igern, als wäre es gestern gewesen. also, lasst uns die Zeit in vollen Zügen genießen, alles andere ist Verschwendung.

Vielen Dank für die lieben Weihnachtsgrüße von eingen Grobschnitt Freunden die hier angekommen sind, per email und Postkarte. Tolles Gefühl dass ihr uns nicht vergesst. Herzlichen Dank dafür.

Wir sehen uns bald wieder, ich könnte gleich schon heute Nacht auf die Bühne, so groß ist der Drang und die Lust wieder zu spielen. Mit weniger Gewicht als damals, 15 kg sind schon runter, weitere 30 kg sollen noch folgen.
Aber ich freue mich ganz besonders in Zukunft auf der Bühne wieder einen Kollegen zu sehen, der mir lange dort gefehlt hat. Besonders seine gute Stimme, denn gemeinsam haben wir immer super zusammen gesungen. Schön das so etwas was man sehr mochte, irgendwann wiederkommt.

Also meine Lieben, alles gut hier, wir sind hart dabei unseren Prog. Rock Traum zu verwirklichen. Es wird.....
bis bald, euer Hermann :lol:
Irmi
wohnt im Forum
Beiträge: 3587
Registriert: 19.07.2007, 10:55
Wohnort: Michelstadt

Beitrag von Irmi »

Schön, die Webseite, Hermann! :) Und schöne Neuigkeiten.

Heißt Ihr dann in Zukunft nicht mehr Black Earth, sondern Hermann Eckholt & Band?

Auch Euch ein gutes neues Jahr
und liebe Grüße
Irmi :)
Hermann / Black Earth
Sniffer
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2013, 10:23
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann / Black Earth »

Hallo Irmi,

schön von dir zu lesen. Finde ich gut das dir meine neue Webseite so gut gefällt. Ich habe lange getüftelt wie und was und habe dann alles selbst gemacht. Alles irgendwie ansprechender als die alte BE und persönlicher.
Nun, mit dem Namen ist das so eine Sache, ich hatte in meiner Nachricht den Namen Black Sabbath vergessen, das dachten viele das wir so eine ähnliche Musik machen. Ich höre sehr gern und sogar öfter mal die alten Scheiben von Black Sabbath aber ich würde das nie covern. Hier im Emsland kennt jeder unseren Bandnamen, da wird die Tagespresse mithelfen, das bei zukünftigen Konzerten hier in der Heimat die Leute genügend unterrichtet sind um zu wissen, das es im Prinzip ein Black Earth Konzert sein wird. Bei der CD Veröffentlichung unter meinem Namen ist in jedem Fall die Sache klarer, wir können durch meine erfolgreiche Arbeit als Redakteur beim Magazin Bass Professor deutlich mehr CD verkaufen als unter Black Earth. Die Plattenfirmen mögen das auch mehr, wenn es unter dem Namen des Sängers läuft, Personenbezogen ist also "in". Wir werden bald mit allen Musikern noch einmal in einer großen Runde alles besprechen und dann sehen wie wir es machen. Hauptsache die Musik wird gut, und das wird sie in jedem Fall auch, es wird ein deutlich hörbarer Unterschied werden. Darauf freue ich mich schon sehr. Die Songs die schon für die CD fertig sind, höre ich auch Wochenlang nicht um entsprechenden Abstand zu den Aufnahmen zu bekommen um selber dann festzustellen, gefällt einem das alles noch oder ist das doch Schrott. Bisher waren alle Titel gut und dann dürfen enge Freunde das hier im Studio hören und ich achte dabei auf deren Gesichter und bisher war noch einigen Augenblicken klar, wir sind absolut auf dem richtigen Weg. Einige Songs knallen aber auch wirklich. Toll, manchmal kann ich das garnicht fassen, als alter Cover Mucker selbst anspechende und vorallem gute Songs zu schreiben. Wie sagt Keith Richards noch: Was wir als Musiker mit den Ohren aufsaugen kommt aus den Fingern wieder raus. Tja.... ist vielleicht was dran....
Lieben Gruß Hermann :)
Irmi
wohnt im Forum
Beiträge: 3587
Registriert: 19.07.2007, 10:55
Wohnort: Michelstadt

Beitrag von Irmi »

Na, dann darf man gespannt sein, was aus den Fingern rauskommt. :)

Du wirst uns sicher auf dem Laufenden halten.

Nochmals liebe Grüße
und jede Menge Inspiration

~~~ Irmi ~~~ :)
Benutzeravatar
Boxer
Alter Freund
Beiträge: 657
Registriert: 14.02.2009, 19:44
Wohnort: Verl

Beitrag von Boxer »

Hallo Hermann
Das hört sich ja vielversprechend an. :)
Das ihr es drauf habt,das habt ihr uns ja schon gezeigt. :rocker:
Jetzt bin ich echt gespannt was da an eigenen Stücken kommt.
ich hoffe ihr spannt mich nicht mehr zu langeauf die Folter.
LG Andreas
Es ist einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu machen.
Antworten