Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum
Grobschnitt Fan Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login Login  Chat Chat

Noch bis zur 200-Jahrfeier

Komm nach Hagen und werde Popstar
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Saftlatte
Hausmeister


Alter: 57
Anmeldedatum: 13.06.2012
Beiträge: 318
wohnhaft in: 2 km SSW von Jellinghausen (EN)

BeitragVerfasst am: 04.09.2018, 14:35    Titel: Komm nach Hagen und werde Popstar Antworten mit Zitat

Absolut sehenswert, ein MUSS für jeden Grobschnitt Fan.

http://www.osthausmuseum.de/web/de/keom/aktuell/ausstellungen/kommnachhagen.html
_________________
For the Glory and for the Fun, not for the Money....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
Saftlatte
Hausmeister


Alter: 57
Anmeldedatum: 13.06.2012
Beiträge: 318
wohnhaft in: 2 km SSW von Jellinghausen (EN)

BeitragVerfasst am: 04.09.2018, 14:39    Titel: More Info Antworten mit Zitat

Aktuelle Zusatzinfos hier: https://www.hagen.de/irj/portal/0306
_________________
For the Glory and for the Fun, not for the Money....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 60
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3356
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 05.09.2018, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Oh... Danke für die Info !! Smile
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Micky
Kardinal


Alter: 59
Anmeldedatum: 20.10.2008
Beiträge: 47
wohnhaft in: Essen

BeitragVerfasst am: 06.09.2018, 19:35    Titel: 40 Seiten Lupo Antworten mit Zitat

Nicht nur die Ausstellung - auch der Katalog ist kaufenswert.
Lupo hat auf 40 Seiten mit vielen Abbildungen die Geschichte von Grobschnitt erzählt. Unterhaltsam und mit dem Blick des Beteiligten.
Lohn sich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 60
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3356
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 08.09.2018, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Dann geht es nur um Grobschnitt im letzten Jahrtausend ?
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Micky
Kardinal


Alter: 59
Anmeldedatum: 20.10.2008
Beiträge: 47
wohnhaft in: Essen

BeitragVerfasst am: 08.09.2018, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

ja.
Die Jahre mit den Söhnen kommen nicht vor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3844
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 08.09.2018, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Micky schrub folgendes:
ja.
Die Jahre mit den Söhnen kommen nicht vor.

Hat es die denn jemals wirklich gegeben?
Manchmal kommt es mir vor als wäre das alles nur ein Traum gewesen...

Gruß Uwe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 60
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3356
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 08.09.2018, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das war es. Ein Traum. Und was für ein wunderbarer......! Very Happy Cool
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Maraboo
Fantast


Alter: 58
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 581
wohnhaft in: Anywhere

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

MatD schrub folgendes:

Hat es die denn jemals wirklich gegeben?
Manchmal kommt es mir vor als wäre das alles nur ein Traum gewesen...

Gruß Uwe.


Für mich gab es eigentlich nur diese.

Maraboo
_________________
My eyes are open
everything moves in slow-motion
breathless and blue
and behind your eyes - the sea
oceans of love envelop me
(Thrice - Atlantic)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1500
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte ja viele Fotos und auch das Buch gesehen.
Die Zeit der Väter und Söhne wird komplett tot geschwiegen.

Deswegen kommt für mich Ausstellung und Buch nicht in Frage.
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Vater Schmidt
wohnt im Forum



Anmeldedatum: 19.06.2007
Beiträge: 3238

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Als Fan der Band und der Musik werde ich mir die Ausstellung ansehen. Mir würde sonst etwas fehlen. Also...Vater Schmidt's Wandertag geht weiter. Popstar werde ich aber nicht mehr.
_________________
Die BMW unter'm Arsch, it makes me feel so gladiou
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelliHalla
Jupp


Alter: 60
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 67
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

@holli: Die drei vermeiden es ja auch seit Jahren, sich hier in diesem Forum zu irgend etwas zu äußern.
Wir warten auf Glasnost ...
_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3844
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Maraboo schrub folgendes:
MatD schrub folgendes:

Hat es die denn jemals wirklich gegeben?
Manchmal kommt es mir vor als wäre das alles nur ein Traum gewesen...

Gruß Uwe.


Für mich gab es eigentlich nur diese.

Maraboo

Für mich auch.
Die Band aus den 70ern/80ern muss irgendeine Coverband gewesen sein, an die ich mich kaum noch erinnern kann. Und davon brauche ich eigentlich keinen Katalog. Wink

HelliHalla schrub folgendes:
Die drei vermeiden es ja auch seit Jahren, sich hier in diesem Forum zu irgend etwas zu äußern.
Wir warten auf Glasnost ...

Eher auf Godot, würde ich mal annehmen.
Das letzte was ich von den Dreien (genauer: von einem der Dreien) gehört habe, will ich hier nicht noch einmal wiedergeben.

Jetzt fange ich ich schon wieder an mich zu ärgern. Eigentlich will ich das nicht, da sich das Thema für mich erledigt hat.
Aber das ist nicht der Grund, warum ich vermutlich nicht zu Ausstellung kommen werde. Ich fahre Samstag für eine Woche nach Holland und vorher habe ich einfach noch zu viel zu tun.

Gruß Uwe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelliHalla
Jupp


Alter: 60
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 67
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 12.09.2018, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, der Ärger ist immer wieder reaktivierbar, das geht mir auch so, Uwe.

Aber die Erinnerung an die Jahre 2007 bis 2012 ist ohnehin meine stärkste Erinnerung an Grobschnitt Live. Das waren für mich die besten, intensivsten Konzerte. Auch höre ich immer wieder gern die CDs aus der Schaffensphase der Väter und Söhne, die in den Veröffentlichungen der großen Drei ja auch konsequent nicht existieren (ein Zeichen ganz besonderer Größe).
_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1500
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 12.09.2018, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

HelliHalla schrub folgendes:
Ja, der Ärger ist immer wieder reaktivierbar, das geht mir auch so, Uwe.

Aber die Erinnerung an die Jahre 2007 bis 2012 ist ohnehin meine stärkste Erinnerung an Grobschnitt Live. Das waren für mich die besten, intensivsten Konzerte. Auch höre ich immer wieder gern die CDs aus der Schaffensphase der Väter und Söhne, die in den Veröffentlichungen der großen Drei ja auch konsequent nicht existieren (ein Zeichen ganz besonderer Größe).


Wobei ja einer der großen Drei einer der Hauptakteure der Neuzeit war. Und zwar wie guter Wein. Je älter, desto besser.
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1500
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 12.09.2018, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade von Rolf gehört, dass die DEADLINE der Bands in der Ausstellung 1985 ist. Also alles gut. Dann will ich nicht mehr meckern. Very Happy

Die jungen Hüpfer ab 2007 sind also außen vor. Laughing
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Admiraltopsahne
Grobschnitt


Alter: 62
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 130
wohnhaft in: Hometown Hagen

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Die 2007-2012 GS Familien Saga gehört natürlich unwiederbringlich zur Geschichte dazu,gar keine Frage ! Ob man das jetzt gut oder schlecht fand. Das musikalische Vermächtniss wurde von allen Akteuren mit viel Herzblut verwaltet und die GS Fahne sehr hoch gehalten. Die vielen großen Konzerte in ganz Deutschland und die Veröffentlichungen in dem Zeitraum sprechen für sich. Aber das ist ja bis heute ein großes geheimes Kapitel . Die dabei waren wissen was ich meine !

Zuletzt bearbeitet von Admiraltopsahne am 13.09.2018, 12:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irmi
wohnt im Forum


Alter: 60
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 3356
wohnhaft in: Michelstadt

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Admiraltopsahne schrub folgendes:
.Die GS Fahne wurde ja positiv von allen Akteuren mit viel Herzblut sehr hoch gehalten !


Von allen Akteuren.... genau!
_________________
Ich folge einfach meinem Herzen, das fühlt sich total richtig an. (Nico Rosberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HelliHalla
Jupp


Alter: 60
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 67
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Admiraltopsahne schrub folgendes:
Die 2007-2012 GS Familien Saga gehört natürlich unwiederbringlich zur Geschichte dazu,gar keine Frage ! Ob man das jetzt gut oder schlecht fand. Das musikalische Vermächtniss wurde von allen Akteuren mit viel Herzblut verwaltet und die GS Fahne sehr hoch gehalten. Die vielen großen Konzerte in ganz Deutschland und die Veröffentlichungen in dem Zeitraum sprechen für sich. Aber das ist ja bis heute ein großes geheimes Kapitel . Die dabei waren wissen was ich meine !


Danke Rolf! Diese Klarheit tut gut.
_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 54
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3844
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Admiraltopsahne schrub folgendes:
Die dabei waren wissen was ich meine !

Und zwar sowas von! Smile

Gruß Uwe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vater Schmidt
wohnt im Forum



Anmeldedatum: 19.06.2007
Beiträge: 3238

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat



Die Next Generation wird erwähnt.
_________________
Die BMW unter'm Arsch, it makes me feel so gladiou
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Admiraltopsahne
Grobschnitt


Alter: 62
Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 130
wohnhaft in: Hometown Hagen

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hui ,mit einem Satz werden ihrgendwelche Väter und Söhne erwähnt. Nach tausenden von Besuchern bei Konzerten !

Zuletzt bearbeitet von Admiraltopsahne am 16.09.2018, 18:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peter wilhelm
Alter Freund


Alter: 64
Anmeldedatum: 16.08.2009
Beiträge: 654
wohnhaft in: 58730 Fröndenberg

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

tja, lieber Rolf...

Ich mache mich jetzt mal unbeliebt:

Bin ich ja selbst erst in 2009 dazugekommen, kenne ich live in der Folge ja auch nur die Formation um die Väter- / Söhneband.

Diese Formation hat uns Fans in den Jahren des Bestehens sehr viel Freude bereitet und es war Grobschnittmusik in reinster Form.

Auch ich kann nicht nachvollziehen, warum diese Phase heute absolut totgeschwiegen wird. Etliche Stimmen sagen ja, es war eigentlich die intensivste Zeit mit einer unglaublichen Fannähe.
Die Website ist verschwunden im Nirvana und es ist, als ob es diese tolle Zeit niemals gegeben hätte...

Erschwerend kommt hinzu, daß auch das stimmliche "Grobschnitt-Markenzeichen" Willi Wildschwein, der ja in der neuen Formation bis zum Ende in 2012 in der Essener Gruga aktiv dabei war, ebenfalls heute kein Wort darüber verliert und sich stattdessen ablichten lässt mit den "Altvorderen"...
Das ist alles nicht zu verstehen...
Was für Knebelverträge zwischen wem auch immer mag es da geben, daß so agiert wird, wie eben heute agiert wird...

Wenn die Hagener Ausstellung da nur bis 1985 reicht, ist dieses ja in Ordnung. Aber alles andere aus der Zeit zwischen 2008 und 2012 einfach totzuschweigen und höchstens in einem einzigen kleinen Nebensatz zu erwähnen, ist nicht in Ordnung.

Ich habe fertig !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 527
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, PW, SEHR GUT gewählte Worte, denen ich vollends zustimme! Aber..... scheinbar können wir uns allesamt aufregen bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag über das warum und wer nun wem in die Suppe gespuckt hat: allein - es bringt ja anscheinend nix. All diese ganze Diskussion hatten wir ja schon nach dem Ende der "Väter-Söhne-Band" und erst Recht nach Lupos erstem Auftauchen hier im Forum mit der Ankündigung der 79:10-Box.Wem hat's geholfen? KEINEM! Ich persönlich habe mit diesem Thema längst abgeschlossen, weil..... WIR können es nicht ändern - LEIDER. Die 3 Altvorderen haben jetzt ihre "GbR". Was sie untereinander vertraglich ausgemacht haben..... keine Ahnung und sollte uns auch nicht interessieren, da DEREN Sache! Was ich allerdings selber sehr schade finde, ist, das grad das sängerische Aushängeschild der Band über ALLE Phasen sich in ein U-Boot verkrochen hat. Klar wird er seine Gründe dafür haben, die UNS nix anzugehen haben. Aber seine launigen Kommentare fehlen einfach HIER. Da hilft kein Facebook, wo er des Öfteren auftaucht. Willi, ich gönn Dir Deine Tage als Oppa von HERZEN (und auch die 70 Schwimmtage im Schwerter Bürgerbad!), aber irgendwie stößt grad DU über Deine Abwesenheit hier fast jeden Deiner jahrzehntelangen Fans vollends vor den Kopf. Wie gesagt: es geht um KEINERLEI Erklärungen, aber FEHLEN tuste doch ABSOLUT. Verstanden?
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vater Schmidt
wohnt im Forum



Anmeldedatum: 19.06.2007
Beiträge: 3238

BeitragVerfasst am: 16.09.2018, 00:43    Titel: Antworten mit Zitat

Stop! Ich glaube hier wird etwas vermischt.

In der Ausstellung geht es um die Hagener Zeit zwischen 1975 und 1985. Die wurde u.a. durch die Musik, verschiedene Bands/Künstler aus der Stadt, Mode, den Verlägen, Kneipenszene usw. geprägt. Grobschnitt, Extrabreit, Nena und auch die Humpe Schwestern sind ein Teil davon und sicherlich die Namen, die es weiter gebracht haben. In der Ausstellung ist im großen und ganzen nach dieser Zeit Schluss. Ich habe keine Worte darüber gelesen, dass z.B. Extrabreit ein sehr erfolgreiches Konzert mit den Symphoniker aus Hagen gegeben haben. Oder das Green gerade mit Ihren Symphonic Floyd Konzerten sehr erfolgreich sind. Und es gibt sicher noch mehr Beispiele.

Das es diesen Satz überhaupt gibt, hat mich gefreut. Man hätte ihn auch weglassen können. Das hätte wahrscheinlich auch niemanden großartig interessiert. Weil jeder damit gerechnet hätte. Jetzt gibt es diesen Satz aber und trotzdem wird gemosert. Was hätte man denn auch noch mehr schreiben sollen? Vielleicht das man sich in der Zeit zwischen 2007 und 2012 daran erinnert hat, was zwischen 1975 und 1985 einmal gut war.

PW hat sicher recht mit seinen Worten, aber nicht in Bezug auf die Ausstellung von Heike Wahnbaeck in Hagen. Ich möchte Sie jedem empfehlen, weil sie wirklich sehr interessant ist.

Und...jetzt fangt doch nicht wieder diese alte Diskussion an. Das haben wir doch schon lange genug diskutiert. Es ist wie es ist und keiner hier kann daran etwas ändern.

Vater Schmidt
_________________
Die BMW unter'm Arsch, it makes me feel so gladiou
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peter wilhelm
Alter Freund


Alter: 64
Anmeldedatum: 16.08.2009
Beiträge: 654
wohnhaft in: 58730 Fröndenberg

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Heute ein Artikel von Milla Kapolke in der Druckausgabe der WR (Westfälische Rundschau) im Teil Kultur...

https://www.wr.de/staedte/hagen/in-hagen-lag-etwas-in-der-luft-id215361545.html

In der Druckausgabe allerdings mit einem sehr schönen Bild versehen.
Ich werde dieses nachher noch hier einstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockmagix
Magic Train(er)


Alter: 58
Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 340
wohnhaft in: Weilerswist

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Admiral,
Die 2007-2012 GS Familien Saga gehört natürlich unwiederbringlich zur Geschichte dazu,gar keine Frage ! Ob man das jetzt gut oder schlecht fand. Das musikalische Vermächtniss wurde von allen Akteuren mit viel Herzblut verwaltet und die GS Fahne sehr hoch gehalten. Die vielen großen Konzerte in ganz Deutschland und die Veröffentlichungen in dem Zeitraum sprechen für sich. Aber das ist ja bis heute ein großes geheimes Kapitel . Die dabei waren wissen was ich meine !
dazu sage ich folgendes:
Ich gehöre zu denjenigen Fans, die Grobschnitt bereits in den 70igern erlebt und geschätzt haben. Ich gehöre ebenfalls zu denjenigen, die noch in 89 mehrfach Abschied nehmen mussten und todtraurig waren als es zu ende war.
Ich gehöre auch zu denjenigen, die die lange Wartezeit bis 2008 mit der (damals immer weiter wachsenden) Fangemeinde damit verbrachten das Ansehen und die legende von Grobschnitt hoch zu halten und zu ehren.
UND ich gehöre zu denjenigen, die die unverschämterweise als Hobbyband oder Väter/Söhne-Combo denunzierte Neubesetzung in gleichem Masse angehimmelt und verehrt haben.
All dieses war der meiner Meinung nach EINZIGE Grund, warum man von gewisser Seite aus noch kommerzielle Erfolge durch Neuveröffentlichen alter Hüte feiern durfte. Nicht mal das veranlasste jedoch diese Herren zu einem schmalen Dank an Fans geschweige Erbband.
Aus diesem Grund habe ich mit dem Kauf weiterer Produkte ohne Erwähnung der Zeit nach 1989 abgeschlossen.
Ich weiß das interessiert keinen, aber man kann eine Statue auch vom Sockel stoßen, wenn man nicht gut mit der Erinnerung der Anhänger umgeht.
Rock
_________________
Lebe den Tag - wenn möglich überlebe ihn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden auf die Website dieses Benutzers glotzen Skype-Name
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1500
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Rockmagix schrub folgendes:
Admiral,
Die 2007-2012 GS Familien Saga gehört natürlich unwiederbringlich zur Geschichte dazu,gar keine Frage ! Ob man das jetzt gut oder schlecht fand. Das musikalische Vermächtniss wurde von allen Akteuren mit viel Herzblut verwaltet und die GS Fahne sehr hoch gehalten. Die vielen großen Konzerte in ganz Deutschland und die Veröffentlichungen in dem Zeitraum sprechen für sich. Aber das ist ja bis heute ein großes geheimes Kapitel . Die dabei waren wissen was ich meine !
dazu sage ich folgendes:
Ich gehöre zu denjenigen Fans, die Grobschnitt bereits in den 70igern erlebt und geschätzt haben. Ich gehöre ebenfalls zu denjenigen, die noch in 89 mehrfach Abschied nehmen mussten und todtraurig waren als es zu ende war.
Ich gehöre auch zu denjenigen, die die lange Wartezeit bis 2008 mit der (damals immer weiter wachsenden) Fangemeinde damit verbrachten das Ansehen und die legende von Grobschnitt hoch zu halten und zu ehren.
UND ich gehöre zu denjenigen, die die unverschämterweise als Hobbyband oder Väter/Söhne-Combo denunzierte Neubesetzung in gleichem Masse angehimmelt und verehrt haben.
All dieses war der meiner Meinung nach EINZIGE Grund, warum man von gewisser Seite aus noch kommerzielle Erfolge durch Neuveröffentlichen alter Hüte feiern durfte. Nicht mal das veranlasste jedoch diese Herren zu einem schmalen Dank an Fans geschweige Erbband.
Aus diesem Grund habe ich mit dem Kauf weiterer Produkte ohne Erwähnung der Zeit nach 1989 abgeschlossen.
Ich weiß das interessiert keinen, aber man kann eine Statue auch vom Sockel stoßen, wenn man nicht gut mit der Erinnerung der Anhänger umgeht.
Rock


Wo ist der "Gefällt mir" Button

Fehlt Olaf
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
HelliHalla
Jupp


Alter: 60
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 67
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Gefällt mir absolut, voll ins Schwarze getroffen, Rockmagix!
_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelliHalla
Jupp


Alter: 60
Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 67
wohnhaft in: Kalkar

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

@Peter Wilhelm: Ich komme in dem interessanten Interview mit Milla nicht auf die zweite Seite; oder existiert die gar nicht (obwohl es so scheint, als wäre sie auf der ersten verlinkt)?
_________________
...cycle to the sun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme ACID v. 2.0.22 par photographe de mariage
Deutsche übersetzung von phpBB.de