Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum
Grobschnitt Fan Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login Login  Chat Chat

Noch bis zur 200-Jahrfeier

Acoustic Party
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ernie
Hausmeister a.D.



Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 966
wohnhaft in: Aachen

BeitragVerfasst am: 03.06.2019, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

falsch, Erke hat beim Abschiedskonzert Schlagzeug gespielt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 55
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3899
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 03.06.2019, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

ernie schrub folgendes:
falsch, Erke hat beim Abschiedskonzert Schlagzeug gespielt.


Das stimmt (ich war damals dabei). Aber seit 1989 ist schon noch einiges an Wasser die Wupper runtergegangen. Trtotzdem glaube ich schon, dass er es noch kann (evtl. mit ein wenig Training). Die Frage ist nur, ob die Kondition noch für einen Gig ausreichen würde.

Sowas verlernt man eigentlich nicht, wenn man mal so gut war. Man höre beispielsweise die Gitarrenarbeit von Andy Revell auf der Sequences-Neuaufnahme des letzten Jahres. Und der hat bei seinem Job sicherlich auch nicht gerade wenig um die Ohren.

Gruß Uwe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
illegales Ballett


Alter: 56
Anmeldedatum: 31.07.2007
Beiträge: 1376
wohnhaft in: Deutschland

BeitragVerfasst am: 03.06.2019, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Boxer schrub folgendes:
Das finde ich jetzt aber gemein und ziemlich unter die Gürtellinie.
Immerhin war Erke der Held meiner Jugend .

Das soll er auch bleiben.
Erke hat aber selber bereits im November 2001 geschrieben: "Es stellt sich die Frage, ob heute physisch überhaupt noch die Leistung erbracht werden könnte, die damals dieses Stück (Solar Music) so lebendig machte."
Nachzulesen im Booklet von "Grobschnitt - The History of Solar Music 1"

MatD schrub folgendes:
Die Frage ist nur, ob die Kondition noch für einen Gig ausreichen würde.

Sowas verlernt man eigentlich nicht, wenn man mal so gut war. Man höre beispielsweise die Gitarrenarbeit von Andy Revell auf der Sequences-Neuaufnahme des letzten Jahres. Und der hat bei seinem Job sicherlich auch nicht gerade wenig um die Ohren.

Gruß Uwe.


Verlernen nicht, aber ich denke mal dass eine ganz andere Sache ist, Saiten zu zupfen oder Klaviertasten zu betätigen oder Schlagzeug zu spielen. Konditionell und als auch von der Belastung für den Körper her gesehen
_________________
Ich bin nicht auf der Welt, um mich bei allen beliebt zu machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1550
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 05.06.2019, 06:11    Titel: Antworten mit Zitat

camarilo schrub folgendes:
Hi,

für alle Teilnehmenden der Acoustic Party:

Sollen wir uns vorher in der Nähe vom Werkhof zum Vorglühen treffen, wie in "alten Zeiten" ? Zum Beispiel in der Klamotte, fünf Minuten entfernt.

Ich könnte dann für uns Plätze reservieren, falls genug Interesse besteht.

Die drei Herren mit den Akustik Gitarren sind natürlich sehr eingeladen.

Ich fange mal an:

Freitag, 21.Juni 2019:
Helge und Regina (ab ca. 16Uhr)

Gruß Helge

Samstag, 22. Juni 2019:
Helge und Regina (ab ca. 16Uhr)


Ich hole das mal wieder nach vorne:
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
camarilo
Schwein im Weltall


Alter: 57
Anmeldedatum: 31.05.2008
Beiträge: 98
wohnhaft in: Hagen

BeitragVerfasst am: 08.06.2019, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

aufgrund der "geringen" Nachfrage werde ich wohl keinen Tisch reservieren.
Wer trotzdem Interesse hat, sich mit mir zu treffen, der kann mir ja eine PN schicken.

Gruss Helge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ketchup
Betzdorf-Manager


Alter: 50
Anmeldedatum: 22.07.2007
Beiträge: 778
wohnhaft in: Betzdorf

BeitragVerfasst am: 15.06.2019, 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

In einer Woche wissen wir mehr!!! Ich glaube nicht nur das wir gespannt sind, sondern Lupo, Willi und Nuki, denen geht jetzt schon ganz schön die Düse, wabedidada!!

Aber wir können ja mal eine "wer kommt" Liste starten, damit wir wissen, wer wann da ist!!!

Freitag 21.6.:
Ketchup
Helge und Regina

Samstag 22.6.:
Ketchup
Sahara
Helge und Regina

Bitte ergänzen!!!!!!!!!!!!!!!!!
_________________
Illegal - Scheißegal - bis zum nächsten mal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sahara
Betzdorf - Steuermann


Alter: 54
Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 200
wohnhaft in: Siegen

BeitragVerfasst am: 15.06.2019, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Freitag 21.6.:
Ketchup
Helge und Regina
Sahara, Julian, Silke
Peter

Samstag 22.6.:
Ketchup
Sahara
_________________
- Unser Herzschlag ist der Rhythmus -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 15.06.2019, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Freitag 21.6.:
Ketchup
Helge und Regina
Sahara, Julian, Silke
Peter

Samstag 22.6.:
Ketchup
Sahara
Peter(chen)
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
On the loose
Balli Balli!


Alter: 50
Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 1069
wohnhaft in: Kreis Soest

BeitragVerfasst am: 15.06.2019, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Freitag 21.6.:
Ketchup
Helge und Regina
Sahara, Julian, Silke
Peter

Samstag 22.6.:
Ketchup
Sahara
Peter(chen)
On the Loose
Sportfreund Milla
_________________
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin (R.W. Faßbinder)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reinhacker
Magic Train(er)


Alter: 63
Anmeldedatum: 22.08.2007
Beiträge: 304
wohnhaft in: zwischen Stade und Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 16.06.2019, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Freitag 21.6.:
Ketchup
Helge und Regina
Sahara, Julian, Silke
Peter
Reinhard und St.

Samstag 22.6.:
Ketchup
Sahara
Peter(chen)
On the Loose
Sportfreund Milla
_________________
alles ist besser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden auf die Website dieses Benutzers glotzen
camarilo
Schwein im Weltall


Alter: 57
Anmeldedatum: 31.05.2008
Beiträge: 98
wohnhaft in: Hagen

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
sind ja doch noch ein paar dabei.
In der Nähe gibt es das Lokal Klamotte (Gaußstraße 11, 58119 Hagen), welches erst um17Uhr aufmacht. In Sichtweite befinden sich auch drei weitere Lokale/Cafes rund um einen kleinen Platz. Ich schlage vor, dass die ersten sich nach Belieben irgendwo draußen hinsetzen und dann mit den weiteren entscheiden, wohin es dann geht. Zur Not kann man die Info ja auch in diesem Forum reinsetzen.
Ich denke wir werden uns erkennen; vielleicht an unseren T-Shirts?

Gruß
Helge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Micha
Kardinal



Anmeldedatum: 11.05.2008
Beiträge: 32
wohnhaft in: Wermelskirchen

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 12:25    Titel: Karte übrig für Samstag, 22.6. Antworten mit Zitat

Tach zusammen!
Ich habe noch eine Karte übrig für Samstag, die ich gerne zum Einkaufspreis abgeben möchte. Wer möchte, schreibe mir doch einfach. Die Karte kann ich am Samstag mitbringen.
VG
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, Helge, man erkennt sich sicherlich! Meins jedoch wird wahrscheinlich ein VERSENGOLD-Shirt sein: eine ebenso geniale Band wie Grobschnitt. Man sieht sich also, oder? Da aber die Bahnstrecke Witten-Hagen wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt ist an dem Tag, weiß ich nicht, ob ich bis gegen Fünfe dort auflaufen werde. Versuch macht kluch, wa?
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
On the loose
Balli Balli!


Alter: 50
Anmeldedatum: 28.10.2007
Beiträge: 1069
wohnhaft in: Kreis Soest

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Akustik Party mit Willi, Lupo , Nuki war heute im Werkhof geil. Es war super, alte Songs von der ersten LP, Ballermann, Jumbo, Rockpommels Land, ..... zu hören. Es war unglaublich, wie gut Willi bei Stimme war, wie Lupo wirklich alles aus der Holzgitarre rausgeholt hat, wie Nuki alles aus Gitarre und Ukulele rausgeholt hat. War über 2 Std. Grobschnittgeschichte vom Feinsten ! On the loose hat's super gefallen.

_________________
Schlafen kann ich, wenn ich tot bin (R.W. Faßbinder)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha
Kardinal



Anmeldedatum: 11.05.2008
Beiträge: 32
wohnhaft in: Wermelskirchen

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

Tolles Konzert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

so, auch endlich wieder angekommen - wenn auch nur rein körperlich, denn im Geiste bin ich immer noch im Werkhof. Trotz durchaus vorhandener Vorbehalte und dennoch einiger Erwartung muss ich definitiv eins sagen: es war nicht nur gut, nicht mal nur sehr gut, nein: es war der Burner schlechthin !!! Die Drei hatten sich spürbar was vorgenommen und lieferten einen Abend voller Anekdoten und wahrer Spielfreude auf allerhöchstem Niveau - Chapeau! Was sich Lupo und Nuki teils an zweistimmigen Soli lieferten, war ehrlich allererste Sahne. Man spielte sich quasi durch sämtliche Alben, und zwar chronologisch. Willi und Nuki gelassen wie immer, Lupo stets sehr auf sein Instrument fixiert, um auch die härtesten Passagen perfekt in die Welt zu spielen - zu 100 % gelungen! Kurz gesagt: wer noch immer Zweifel haben sollte, sich Grobschnitt akustisch anzutun..... vergesst es: es ist ein ganz klares MUSS !!!!!!!
Wer war denn so da im Publikum: einige, die ich nicht erwartet hätte und wirklich VIELE bekannte Gesichter. Gefreut hat mich, die gesamte Oranje-Fraktion zu sehen und auch Holli, der vor dem Werkhof auftauchte (und tatsächlich NICHT reinging). Die gesamte Familie Kapolke war auch dort (neben denen hab ich den ersten Set verbracht) sowie viele bekannte Gesichter aus Norddeutschland (Leer,OHZ und dergleichen).
Wer all das nicht glauben mag..... Ich habe in der Tube "Solar Music" von Freitag gefunden: Schaut selbst...…
www.youtube.com/watch?v=agmtVASe1Hw
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Maraboo
Alter Freund


Alter: 58
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 603
wohnhaft in: Anywhere

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs Hochladen, Peterchen!

Freut mich wirklich, wenn es bei den Besuchern so gut angekommen ist.
Ich wäre allerdings vermutlich dabei eingeschlafen....

Bitte nicht persönlich nehmen.

Emotional tut sich bei mir echt nix, wenn ich das auf mich wirken lasse.
Vielmehr schieben sich all die wunderbaren 2007/2012er Konzerte dazwischen - und das zündet dann bei mir ganz anders.

Maraboo
_________________
My eyes are open
everything moves in slow-motion
breathless and blue
and behind your eyes - the sea
oceans of love envelop me
(Thrice - Atlantic)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1550
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

peterchen schrub folgendes:
so, auch endlich wieder angekommen - wenn auch nur rein körperlich, denn im Geiste bin ich immer noch im Werkhof. Trotz durchaus vorhandener Vorbehalte und dennoch einiger Erwartung muss ich definitiv eins sagen: es war nicht nur gut, nicht mal nur sehr gut, nein: es war der Burner schlechthin !!! Die Drei hatten sich spürbar was vorgenommen und lieferten einen Abend voller Anekdoten und wahrer Spielfreude auf allerhöchstem Niveau - Chapeau! Was sich Lupo und Nuki teils an zweistimmigen Soli lieferten, war ehrlich allererste Sahne. Man spielte sich quasi durch sämtliche Alben, und zwar chronologisch. Willi und Nuki gelassen wie immer, Lupo stets sehr auf sein Instrument fixiert, um auch die härtesten Passagen perfekt in die Welt zu spielen - zu 100 % gelungen! Kurz gesagt: wer noch immer Zweifel haben sollte, sich Grobschnitt akustisch anzutun..... vergesst es: es ist ein ganz klares MUSS !!!!!!!
Wer war denn so da im Publikum: einige, die ich nicht erwartet hätte und wirklich VIELE bekannte Gesichter. Gefreut hat mich, die gesamte Oranje-Fraktion zu sehen und auch Holli, der vor dem Werkhof auftauchte (und tatsächlich NICHT reinging). Die gesamte Familie Kapolke war auch dort (neben denen hab ich den ersten Set verbracht) sowie viele bekannte Gesichter aus Norddeutschland (Leer,OHZ und dergleichen).
Wer all das nicht glauben mag..... Ich habe in der Tube "Solar Music" von Freitag gefunden: Schaut selbst...…
www.youtube.com/watch?v=agmtVASe1Hw


[size=18]Hi Peterchen, da musst du mich verwechselt haben. Ich war in München und nicht vor dem Werkhof.
[/size]




_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Shit, Holli, - hab ich doch eigentlich "Roady" schreiben wollen. Du siehst, ich war heut beim Schreiben noch nicht ganz wieder in mir. confused
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bärti vom Wolfspfad
Magic Train(er)


Alter: 62
Anmeldedatum: 09.09.2007
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 16:23    Titel: Acoustic Konzert im Werkhof Antworten mit Zitat

Wenn das Youtube-Video auch nur annähernd das Konzert widerspiegelt muß ich sagen, dass ich froh bin, dafür kein Geld ausgegeben zu haben: Mir fehlen hier doch die wummernden Bässe, die Klangteppiche des Keyboards oder das treibende Schlagzeug. Mich hat diese Form von Solar Music bereits nach wenigen Minuten genervt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jau, Bärti, im Meckern in der Schule stets ne 1 gehabt, woll? Und, NEIN, Bärti, ich habe dieses Video selbst gefunden und es spiegelte keineswegs den ganzen akustischen Abend wider. Das war einfach nur genial: RPL wurde ja nun auch dar gebracht als letzter Song vor der Pause. Das war ein FEST, sag ich Dir - mit völlig zu Recht "standing ovations"! Man muss nicht nur stets rummäkeln - und, wenn, dann auch sachlich begründen und nicht nur auf weibliches "mimimi" machen, okay? Oder machst Du's wie ehedem "mache sehen sich gern im Fernsehen" - heute allerdings Fernsehn zu streichen durch Forenbeiträge?
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sahara
Betzdorf - Steuermann


Alter: 54
Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 200
wohnhaft in: Siegen

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich blicke nun auf 3 Grobschnitt Epochen zurück.
1979-1989
2006-2012
2019- XXX
Weit über 50 Konzerte liegen hinter mir.
Jede, aber auch jede Formation hat mich bezaubert, fasziniert und
letztendlich süchtig nach dem Grobschnitt Sound gemacht !
Jetzt liegen 2 Konzerte hinter mir die ich voller Spannung erwartet
hatte.
Nun, wo waren die Keyboards, die Klangteppiche, die wunderbaren
tiefen Töne eines Rickenbacker Bass, der druckvolle Schlagzeug Drive ?
Wo die stampenden Basedrums ?
Oh, die waren da, irgendwie hat Willi die produziert.
Aber der Rest, den hatte ich nicht bestellt.

Zurück zu den beiden Konzerten.
Ein Beispiel aus der Welt der kulinarischen Köstlichkeiten.
Wenn ich in ein gutes Fischrestaurant gehe, dann kann ich entscheiden
ob ich mir eine Bouillabaisse bestelle oder Sushi.
Ich habe am Samstag ganz bewusst die einfache jedoch
vorzügliche Tonkunst gewählt.
Vorzüglich serviert von Nuki, Willi und Lupo.
Angerichtet wurde auf drei Holzgitarren, wie der geneigte Fan weiß,
auch Laminatgitarren genannt.
Denn dieses Gericht hatte ich bestellt.
Die Beilagen wurden durch allerlei Schlagwerk und Gerassel auf den Punkt gebracht .
Welches überaus treffend zu den einzelnen superb vorgetragenen Songs aus
allen Jahrzehnten die nötige Würze verlieh.
Eine andere Form der musikalischer Vielfalt ist entstanden
Nach drei Stunden, hatte ich den Kopf voller glücklicher Endophine.
Und dieses Gericht mit dem Namen „ACOUSTIC PARTY „ ,
werde ich wieder wählen !

Euer Sahara

_________________
- Unser Herzschlag ist der Rhythmus -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
MatD
Fiffi mit Hut


Alter: 55
Anmeldedatum: 01.09.2008
Beiträge: 3899
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 23.06.2019, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir immerhin 5 1/2 Minuten vom Video angesehen. Anfangs klang es ja noch ganz intzeressant, aber spätestens nach "in Dunkelheit" fehlte mir dann doch massiv die Power. "Wir sind die Sonne" ohne Volldampf, das geht ja mal garnicht!
Mir ging es ähnlich wie vor Kurzem bei der Akustik-Version von Echoes, die jemand hier gepostet hatte: Ich habe dann doch lieber die volle Dröhnung.
Kann natürlich sein dass ich das anders sehen würde, wäre ich live dabei gewesen. So ist das für mich gerade mal eine ganz nette Untermalung für die Vorweihnachtszeit. Wink

Gruß Uwe.

P.S.:
Zu den Worten meines Namesvetters, der fast gleichzeitug hier gepostet hat: Ich mag kein Sushi und habe deshalb auch keines bestellt. Wink
Insofern sind wir durchaus d'accord. Ist doch gut wenn es den Dabeigewesenen gefallen hat!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, Uwe, klar fehlte bei Solar Music der "Wumms" - aber es war eben auch die Reduktion auf's Wesentliche. Bei RPL war diese Reduktion sensationell !!! Ich kann's nicht anders beschreiben als so: man muss den GANZEN Abend erlebt haben. Logisch, drei Akustiker spielen das, was Viele nur mit "vollem Ornat" kennen - aber was diese DREI da rausgeholt haben, war schon klasse! Lupos Gitarrenarbeit? 1A, und er hat sowas von gezeigt, warum er damals stets "Melodiegitarrist" genannt werden wollte. Willi? Der Fels in der Brandung, und das ohne jedes Plektrum - er war sowas wie die "Rhythmusgruppe", also Bass und treibende Kraft. Unglaublich, wie viel Power er drauf hat. Vielleicht war es MEIN Fehler, grad "Solar Music" hier zu verlinken, wobei das Wikinger-Finale letztlich zeigt, was auch nur 3 Gitarristen tatsächlich zu spielen imstande sind - aber es gibt bisher keine anderen Aufnahmen. Ich saß ja nun mit der Kapolke-Family in einer Reihe, und auch da gab's KEIN böses Wort. Übrigens schrieb mir Willi, das sie jetzt noch ein wenig Feinarbeit nach diesen "Probekonzerten" leisten täten und "das Ding danach in Serie geht".
Zwar bin ich weder Promoter oder gar Veranstalter irgendeines dieser Konzerte, aber eins sag ich Euch trotzdem: ist zwar völlig anders als gewohnt, aber mindestens ebenso GENIAL !!!!!!!
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hannah S.
Sniffer



Anmeldedatum: 01.08.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich so eine gequirlte Kacke lesen muß: "ich wäre eingeschlafen", "kein Wums", 40€ sind viel zuviel" etc pp,
da denk ich mir das kann nur von Leuten kommen, die Grobschnitt-Musik nie wirklich geliebt haben und vor allem letztes Wochenende nicht in Hohenlimburg live zugegen waren....

Dieses Forum ist schon länger nicht mehr für alle GS-Fans da, sondern verkommt scheinbar und befindet sich auf dem Abstellgleis für frustrierte Next-Generation Fans.
Ich war und bin auch Anhänger dieser Zeit, aber so vergrämt und bösartig hier sogar gegen Bandmitglieder geschossen wird, unfassbar das.
Übrigens wurden von Lupo und Willi während der Konzerte u.a. Grüße zu Toni geschickt und Milla gewürdigt.
Macht den Laden zu hier, verbuddelt euch, mimimimi, traurig aber Warzenschwein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
holli
Auf der Nebelreise


Alter: 61
Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 1550
wohnhaft in: Sauerland

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß jetzt nicht, wo du hier etwas bösartiges gelesen hast. Hier wurde diskutiert und das ist ein Zweck eines Forums. Die erste, die etwas bösartig wurde, warst du (gequirlte Kacke lesen müssen).

Wenn du die Beiträge wenigstens einmal alle gelesen hättest, wäre dir das aufgefallen.

Wenn du etwas öfters hier lesen würdest, wüsstest du, dass das die meisten die geschrieben haben, Fans der ersten Stunde sind.

Also bitte immer sachlich bleiben. Es war dein erster Beitrag hier, der nächste wird hoffentlich besser. Höflichkeit und Sachlichkeit kann man ja lernen.
_________________
Sauerland Powerland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Rockmagix
Magic Train(er)


Alter: 59
Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 370
wohnhaft in: Weilerswist

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hannah S. schrub folgendes:
Wenn ich so eine gequirlte Kacke lesen muß: "ich wäre eingeschlafen", "kein Wums", 40€ sind viel zuviel" etc pp,
da denk ich mir das kann nur von Leuten kommen, die Grobschnitt-Musik nie wirklich geliebt haben und vor allem letztes Wochenende nicht in Hohenlimburg live zugegen waren....

Dieses Forum ist schon länger nicht mehr für alle GS-Fans da, sondern verkommt scheinbar und befindet sich auf dem Abstellgleis für frustrierte Next-Generation Fans.
Ich war und bin auch Anhänger dieser Zeit, aber so vergrämt und bösartig hier sogar gegen Bandmitglieder geschossen wird, unfassbar das.
Übrigens wurden von Lupo und Willi während der Konzerte u.a. Grüße zu Toni geschickt und Milla gewürdigt.
Macht den Laden zu hier, verbuddelt euch, mimimimi, traurig aber Warzenschwein.


Tut mir leid, aber wenn ein Newbee im Forum hier über gequirlte Kacke redet sollte er mal erst seinen eigenen Beitrag auf relevante Fakten überprüfen.
Erstens: Aus welcher Erfahrung heraus nimmst Du das Recht zu behaupten, das Forum sei 'schon längst' nicht mehr für alle GS-Fans da? Bullshit sage ich da nur!
Zweitens: Ich habe meine musikalischen Roots in der Musik von Grobschnitt seit 1973 und werde mir hier nicht von einem selbstgefälligen ... sagen lassen ich hätte GS nie geliebt! Ganz glattes Eis!!!!
Drittens: Hier wurden noch nie Bandmitglieder gebasht, lediglich das Verhalten in gewisser Hinsicht kritisiert, ich denke das fällt unter freie Meinungsäußerung!
Viertens: Wenn es Menschen gibt, denen 40 Euro zu viel sind für 2 Stunden akustischer Gitarrenmusik dann ist das so - und in meinem Falle auch! Wärest Du daran interessiert dass man Deine Meinung hier ernst nimmt solltest Du auch abweichende Meinungen akzeptieren, denn es ist nicht jeder mit einem goldenen Löffel im Mund geboren worden!
Fünftens: Dieser Laden bleibt ungeachtet niveauloser Kommentare geöffnet!
_________________
Lebe den Tag - wenn möglich überlebe ihn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden auf die Website dieses Benutzers glotzen Skype-Name
Rockmagix
Magic Train(er)


Alter: 59
Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 370
wohnhaft in: Weilerswist

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

PS: Ich habe noch nie mit jemandem gesprochen der der Next generation angehört und deshalb gefrustet ist, kenne jedoch einige Exemplare ewig Gestriger denen es offenbar nie ein Anliegen war dieser genannten Gruppe auch nur im Mindesten zuzugestehen, dass sie echte Fans sind - was für eine Art von Akzeptanz ist das denn???
_________________
Lebe den Tag - wenn möglich überlebe ihn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden auf die Website dieses Benutzers glotzen Skype-Name
peterchen
Fantast


Alter: 61
Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 578
wohnhaft in: Witten

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

@ holli und Rock. Zwar ist auch mir der Hanna-ische Post etwas übel aufgestoßen, aber man muss nicht auf eine grobe Kelle noch eine größere draufsetzen. Holli hat's wenigstens noch nett umschrieben - Danke dafür!
Einig sind wir (leider noch wenig verbliebenen Poster hier) doch allesamt in einem: der Liebe zur GS-Musik, oder? Egal, ob man die Band schon seit den Frühsiebzigern oder erst ab 2006 LIVE erlebt hat. Und so hoffe ich inständig, das grad dieses Forum sich mit den jeweiligen Themen beschäftigt statt ein "Bashing" zwischen Alt und Neu, Du aber unwissend - ich nicht, und erst recht ohne persönliche Beleidigungen weiterbestehen KANN! Wir sind ALLESAMT Menschen mit eigenen Meinungen. Diese Meinungen sind durchaus wichtig - ansonsten wären wir ja gleichgeschaltet. Was aber nie nie nie passieren darf, ist eine andere Meinung abzukanzeln ohne Hintergrund.
Hau, ich habe fertig: und was das nie nie nie betrifft....
www.youtube.com/watch?v=wgfNsek8xkc&fbclid=IwAR3i_Ij_6zx6rkCBn3kSeaMHFcROD2fEXCfco-jXD4byIveCc_NchPXyZSc
AUCH NE GEILE BAND !!!!!!!!!!
_________________
Kochen kann ich gut - und manchmal gar vor Wut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rockmagix
Magic Train(er)


Alter: 59
Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 370
wohnhaft in: Weilerswist

BeitragVerfasst am: 24.06.2019, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Und wo genau liebes Peterchen hast Du jetzt in meinem Post eine grobe Kelle entdeckt?
_________________
Lebe den Tag - wenn möglich überlebe ihn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden auf die Website dieses Benutzers glotzen Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vater Schmidt sein Grobschnitt Forum Foren-übersicht -> News / Allgemeines
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme ACID v. 2.0.22 par photographe de mariage
Deutsche übersetzung von phpBB.de